Danke Biggi

Bei der Mitgliederversammlung wurde unsere Birgit Grabo mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus Ihrem Gevo Amt mit 2. Vorsitz im Homberger TV verabschiedet. Als einzige Frau im sonst männlichen Dreigestirn war sie der ruhende Pol und an vielen Stellen aktiv. Federführend hat sie sich seither für die Organisation und Durchführung der Saisoneröffnung und des Aktionstages verantwortlich gefühlt. Die immer wieder größte Herausforderung, genügend ehrenamtlich helfende Hände zu finden, vom Aufbau über die Durchführung bishin zum Abbau hat sie stets mit Bravour absolviert. Nicht nur das, auch bei Petrus hatte sie immer die richtigen Worte hinterlegt, denn es schien bisher immer die Sonne. Das lachende Auge freut sich, dass wir Biggi nicht ganz verlieren, sondern sie uns als helfende Hand im Homberger TV erhalten bleibt.