Rehabilitationssport Herz (Koronarsport)

Abwechslungsreiche Bewegungsübungen in der Gruppe helfen, den Folgen einer Herzerkrankung offensiv mit den Möglichkeiten des Sports zu begegnen, die Belastbarkeit individuell zu stabilisieren und langfristig auch zu verbessern.

Durch Gymnastik, Ausdauertraining, Entspannungsübungen und Spiele werden das Körperbewusstsein und das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit gefördert. Das vermittelte „Wohlgefühl“ rückt herzschädigenden Stressfaktoren gründlich zu Leibe.

Dienstag 18.00 Uhr oder 19.00 Uhr mit Claudia Jansen
Dienstag 18.00 Uhr oder 19.00 Uhr mit Winfried Kuhn

Unser spezielles Angebot für „unter 60jährige“/Dienstag 19.00 Uhr:
Unterstützung bei der Bewältigung der Anforderungen des Berufsleben, Entspannung, work life Balance

 

Rehabilitationssport : Herz

Dienstag 18.00 - 19.00 Uhr / Winfried Kuhn / GGS Kirchstraße

Dienstag 18.00 - 19.00 Uhr / Claudia Jansen / GGS Kirchstraße

Dienstag 19.00 - 20.00 Uhr / Claudia Jansen / GGS Kirchstraße

Dienstag 19.00 - 20.00 Uhr / Winfried Kuhn / GGS Kirchstraße

unter ärztlicher Aufsicht von Michaela Joosten