Donkenlauf 2018

Auch in diesem Jahr war der HTV wieder zahlreich und erfolgreich in Neukirchen-Vluyn beim Donkenlauf vertreten. Für eine herausragende Leistung sorgte mal wieder Martin Funke, der beim Hauptlauf über 10 Kilometer in der Gesamtwertung Zweiter wurde und Erster in seiner Altersklasse. Aber auch Marlies Mill konnte sich in ihrer Altersklasse durchsetzen und rannte ebenfalls auf Platz 1.

Die erreichten Zeiten sind angesichts der mörderischen Hitze eher Nebensache, Hauptsache es sind alle (irgendwie) auch wieder gesund zurück gekommen, auch wenn nicht alle das Ziel erreichten. Eine besondere konditionelle Höchstleistung hat Guido Bauer vollbracht, der nach dem 5-Kilometer-Lauf auch noch den 10-Kilometer-Lauf ins Ziel brachte..., das hatten auch schon andere vergeblich versucht...!

Alles in allem war es aber mal wieder ein tollen gemeinschaftliches Erlebnis bei einem hervorragend organisierten Wettkampf. An dieser Stelle auch noch ein Lob an das Organisationsteam des AS Neukirchen-Vluyn, die mal wieder alles fest im Griff hatten.

Datenschutzordnung HTV