Das „Showkader“, bestehend aus ausgewählten herausragenden Talenten der Fliegenden Homberger im Alter von 6 bis über 30 Jahren repräsentiert die Akrobaten vom linken Niederrhein auf zahlreichen nationalen und internationalen Showbühnen. Auch das Fernsehen haben sie schon im WDR sowie in der Show "Got To Dance" schon erobert.
Mit phantasiereichen Darbietungen, entwickelt vom DTB Choreographenteam Ronja und Stephanie Dortelmann eroberten sie schon tausende Zuschauerherzen und sind von der DTB Showbühne nicht mehr wegzudenken. Mehrfach vertraten sie den Deutschen Turnerbund bei internationalen Events, so auch zuletzt bei der Weltgymnaestrada in Helsinki 2015 mit der Erfolgsshow „Quetsakoatl – Das verlorene Eldorado“ und ernteten stehende Ovationen vom Publikum aus aller Welt.

Show "Quetzakoatl" Fliegende Homberger im ISS Dome Januar 2016
Show "Lost in the Rainbow" - Gold bei der Europe Gym For Youth Challenge 2014 in Helsingborg Schweden

So tragen sie seit 2012 den Titel „DTB Showgruppe“ mit dem Bestprädikat „hervorragend“ und wurden nicht zuletzt auf Europäischer Ebene 2014 bei der letzten "Europe Gym for Youth Challenge" in Helsingborg (Schweden) mit Gold belohnt.

Sie sind ein eng zusammengewachsenes Team mit unvergesslichen gemeinsamen Erlebnissen, die „Fliegende Homberger“ Familie.